REFERENZEN

> IMMOBILIENENTWICKLUNG

> ASSET MANAGEMENT

> GUTACHTEN & STUDIEN

 

      

KRANKENHAUS HIETZING (WIEN/ÖSTERREICH)
Betreuung eines offenen zweistufigen Realisierungswettbewerbes für den Umbau eines Pavillons am Areal des Krankenhaus Hietzing. Beratung des Auftraggebers bei der Erstellung des Generalpanervertrages und der Vergabe des Auftrages an den Wettbewerbssieger. Strategische Beratung des Auftraggebers im Rahmen der Umsetzung des Umbaus und der Implementierung der neuen Nutzungseinheiten.


EKZ WALS (SALZBURG/ÖSTERREICH)
Erstellung einer Studie für die Nachnutzung eines leerstehenden ehemaligen Baumarktes in Salzburg/Wals. Durchführung des Projektmanagements für die funktionale Umstrukturierung und Neuvermietung der Leerstandsflächen unter Berücksichtigung der besonderen Widmungsvoraussetzungen.


TOWN TOWN (WIEN/ÖSTERREICH)
Übernahme der Vertretung der Interessen der Stadt Wien (Wiener Stadtwerke Holding) in Österreichs größtem PPP Büro Projekt. Besetzung einer Vorstandposition (Vorsitz des Vorstandes) für verschiedene operative Managementbereiche, Finanzierung und kaufmännisch Agenden. Mitte 2009 erfolgte die Übernahme von Gesellschaftsanteilen in der Entwicklungsgesellschaft.


EKZ MEISELMARKT (WIEN/ÖSTERREICH)
Centermanagement, Optimierung des Branchenmixes durch Aus-, Um- und Neuvermietung, Implementierung von Kostenoptimierungsmaßnahmen, Planung und Durchführung der gesamten Werbe- und Marketingagenden. Investorensuche, Erstellung diverser Studien und Konzepte zur Verbesserung der Einzelhandelssituation am Standort, Durchführung der Sanierung respektive Restrukturierung und umfassender Relaunch.


BUSINESS CENTER GRIVITEI (BUKAREST/RUMÄNIEN)
Vorbereitungen für den Erwerb mehrerer Grundstücke und Bildung eines Investorenkonsortiums. Ankauf der Liegenschaften mit dem Konsortium und Konzeption verschiedener Nutzungsszenarien. Übernahme des Projektmanagements zur Errichtung eines multifunktionalen Geschäftszentrums mit rund 40.000 m² BGF.


BUSINESS PARK POLECZKI (WARSCHAU/POLEN)
Evaluierung der Rahmenbedingungen für den Ankauf der Liegenschaft. Vorbereitung der Finanzierung des Liegenschaftsankaufs für ein Investorenkonsortium. Vorbereitung der Planung für die Entwicklung eines multifunktionellen Business Park mit ca. 80.000 m² BGF samt Erstellen einer Feasibility Studie. Auswahl von weiteren Investoren und eines Development Partners für die Umsetzung. Verkauf des Gesamtprojektes an einen Developer.


SOFIA-TOWER (SOFIA/BULGARIEN)
Vorbereitung aller Maßnahmen für die Finanzierung des Liegenschaftsankaufs und Erstellung einer Projektstudie mit dem Architektenteam. Klärung der rechtlichen Voraussetzungen für den Ankauf. Verhandlungen mit Hotelbetreibern und Vorvermietung der Büroflächen. Suche nach einem Endinvestor für den Ankauf nach Fertigstellung.


SHOPPING CENTER TRNAVA (SLOWAKEI)
Optimierung des bestehenden Gesamtkonzeptes und Schaffung eines Branchenmixkonzeptes. Erstellung einer Due Diligence für den Investor und Finanzierungspartner. Treuverwaltung für einen ausländischen Investor.


DONAU-FINANZ-GESMBH  & CO.KG  -  1014 WIEN  -  WALLNERSTRASSE 3  -  TEL: +43/1/532 28 41-0  -  EMAIL: OFFICE@DONAU-FINANZ.AT